Ultraschall der Gefäße (Doppler - Farb-Duplex-Sonographie):

Wir führen auch Ultraschall-Untersuchungen von Blutgefäßen durch. Mit Hilfe von Ultraschallwellen lassen sich die Form der Gefäße und die Flusseigenschaften des Blutes untersuchen. Dies erlaubt eine genaue Beurteilung von angeborenen und erworbenen Gefäßmissbildungen. Dabei handelt es sich um die herznahen Gefäße im Brustkorb, die großen Gefäße des Halses, die Bauchgefäße und Gefäße der Bauchorgane sowie um die Gefäße der Arme und Beine.

Die Untersuchung ist ungefährlich, es werden keine Röntgenstrahlen angewandt. Sie ist nicht schmerzhaft.

Wir beantworten Ihnen gerne weitere Fragen im persönlichen Gespräch.