Messung der Intima media-Dicke der arteriellen Halsgefäße:

Bei der IMT-Messung (Intima-Media-Dicke = IMT) wird die Dicke der Gefäßinnenschicht (Intima) der Halsschlagader gemessen. Dadurch kann mit Hilfe des Ultraschalls und einer speziellen Computer-gesteuerten Messtechnik einfach und präzise eine Veränderung frühzeitig erkannt werden, die bei Arteriosklerose und Erkrankungen des Fettstoffwechsels auch schon bei Kindern und Jugendlichen auftreten kann.

Dies ist eine IGeL-Leistung